Soziales Honorar

Soziales Honorar Heilpraktiker Bonn

Für Menschen in schwierigen sozialen Situationen


Gesundheit darf nicht ein Privileg der Besserverdienenden sein. Für folgende Personengruppe behandele ich zu einem ermäßigten Honorar, wenn sie keine private Zusatzversicherung haben:

  • Alleinerziehende Mütter oder Väter in Elternzeit
  • Studenten
  • Erwerbslose
  • Geringverdiener mit einem Nettogehalt unter 1200 Euro
  • Rentner mit geringer Rente unter 1200 Euro

Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung einen entsprechenden Nachweis mit.

Die Erstanamnese erhalten Sie für 50 Euro (statt 90 Euro) und auf alle weiteren Behandlungen eine Ermäßigung von 25 %. Dies betrifft nur mein Honorar, bitte beachten Sie jedoch, dass eventuell anfallende Laborkosten oder Fremdleistungen in voller Höhe gezahlt werden müssen.